Human & Technology GmbH

Unser Kunde, einer der weltweit größten Experten für Wasserbau und Schifffahrt, erbringt Dienstleistungen im Zusammenhang mit der Instandhaltung von maritimer Infrastruktur an. Weltweit sind rund 10.000 Mitarbeiter ständig bemüht, innovative und nachhaltige Lösungen für komplexe Infrastruktur- und Meeresprojekte zu finden.

Ihre Aufgaben:

  • Sie beraten in verschiedenen rechtlichen Fragen, einschließlich Seerecht, Arbeitsrecht und Compliance-Angelegenheiten und unterstützen bei der Bewältigung von Streitigkeiten und Rechtsstreitigkeiten
  • Sie wirken an der Entwicklung und Umsetzung von Rechtsgrundsätzen und -verfahren sowie an der Einhaltung aller geltenden Gesetze, Vorschriften und Normen durch das Unternehmen mit
  • In enger Kooperation mit anderen Abteilungen, analysieren Sie rechtliche Risiken und helfen, diese zu bewältigen
  • Sie halten sich stets über Änderungen von Gesetzen und Vorschriften auf dem Laufenden, die sich auf die Tätigkeit des Unternehmens auswirken und tragen diese entsprechend nach innen

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften oder eine vergleichbare Qualifikation, die die Zulassung zur Anwaltschaft in Deutschland sichert
  • Erste juristische Erfahrung, vorzugsweise in einem Unternehmen oder einer Anwaltskanzlei
  • Verständnis für Vertragsrecht und Handelsgeschäfte sowie Kenntnisse der einschlägigen deutschen Rechtsvorschriften, insbesondere der VOB, Vertrautheit mit dem Seerecht ist von Vorteil
  • Ausgeprägte analytische Fähigkeiten, Eigeninitiative und Belastbarkeit
  • Kommunikationsstärke, selbstständige Arbeitsweise gepaart mit Teamgeist
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte zögern Sie nicht, uns bei Fragen zum Bewerbungsprozess oder zur Stelle zu kontaktieren.

Ihre Ansprechpartnerin: Frau Janina Dorner (+49 2325 589 44 0)

Bewerbungsformular